Enabling Electric Mobility and Infrastructure
Von Konzepterstellung, über den Aufbau von Ladeinfrastruktur bis hin zur Fuhrparkelektrifizierung - wir beraten Sie und realisieren Ihr E-Mobilitätsprojekt.
Mehr erfahren
Fuhrpark elektrifizieren und Ladeinfrastruktur aufbauen
Konzepterstellung, Planung, Projektmanagement, Installation und Inbetriebnahme - damit können wir dienen.
Mehr erfahren
Ladeinfrastruktur für Immobilien und Wohnungswirtschaft
Stellplatzelektrifizierung für Mieter und Eigentümer von Immobilien- und Wohnungswirtschaft. Umsetzung der neuen Gesetze - GEIG und WEMoG.
Mehr erfahren
Voriger
Nächster

Beratungsleistungen
Herstellerneutrale Beratung

Unsere Realisierungspartner sind  die Experten der Branche! 

Die Geballte Fachkompetenz und Wissen aus den unterschiedlichsten Bereichen der E-Mobilität kommen hier zusammen.

Langjährige Branchenerfahrung

Wir arbeiten mit vielen Herstellern und Partnern zusammen, was unser Produktportfolio sehr breit macht. 

Für die individuellen Anforderungen unserer Kunden, liefern wir die passenden Lösungen.

Zertifizierter DEKRA Berater​

Wir sind ausgebildete und zertifizierte Elektromobilitätsberater der DEKRA. Unsere Expertise und unser Know-How sind unsere Darseinsberechtigung. 

Die Zertifizierung ist eine anerkannte Zusatzqualifikation.

Qualifizierte Fachbetriebe

Wir haben bereits langjährige Erfahrungen in der Branche als auch  in der Automobilindustrie sammeln können.

Dadurch sind unsere Kompetenzfelder relativ breit aufgestellt und unsere Expertise langjährig.

Beratungsleistungen

Potenzialberatung Elektromobilität
(eintägige Beratung)

In unserer eintägigen Potenzialberatung überprüfen wir den potenziellen Einsatz von Elektrofahrzeugen und die Integration von Ladeinfrastruktur in ihrem Unternehmen oder ihrer Immobilie.

Wir überprüfen und analysieren unter welchen Voraussetzungen die Themen für Sie umsetzbar sind und welche Potenziale entsprechende Technologien mit sich bringen. Im Detail nehmen wir dafür ihre betrieblichen Abläufe unter die Lupe, überprüfen Ihre individuellen Anforderungen und Voraussetzungen für den sinnvollen Einsatz.

Ziel der Potenzialberatung ist es ihnen die verschiedenen Möglichkeiten aufzuzeigen und Handlungsempfehlungen zu geben. Dafür erstellen wir Ihnen einen Im Anschluss an die Beratung einen ausführlichen Abschlussbericht. Die vorhandenen Fördermöglichkeiten werden von uns ebenfalls geprüft und wir sagen Ihnen ob Sie antragsberechtigt sind. Gerne unterstützen wir Sie bei der Antragstellung

Der mehrtägigen Realisierungsberatung geht die Potenzialberatung voraus. Nachdem wir die potenziellen Möglichkeiten des Einsatzes von Elektrofahrzeugen oder die Integration von Ladeinfrastruktur in ihrem Unternehmen oder ihrer Immobilie analysiert haben, helfen wir ihnen dabei ihr Projekt in die Realität umzusetzen.

Die Realisierungsberatung behandelt die einzelnen Bestandteile der Potenzialberatung noch tiefergehender. Ein vor-Ort Termin mit einem Elektriker, verschafft uns einen Überblick über den vorhandenen Netzanschluss sowie die Anschlussvoraussetzungen für Ladeinfrastruktur und Integration von weiteren Systemen z.B. ein dynamisches Lastmanagement.

Zusätzlich analysieren wir die ökonomischen und ökologischen Einsparpotenziale und überprüfen auch die Integrationsmöglichkeiten von Photovoltaikanlagen und stationären Speichern. Darüber hinaus erstellen wir Ihnen ein konkretes Angebot für die Installation bei Ihnen vor Ort ,die wir mit mit Hilfe unserer Installationspartner vornehmen. 

Realisierungsberatung Elektromobilität
(mehrtägige Beratung)

Registrieren, THG-Quote anmelden und jährliche Prämie erhalten

Wir übernehmen die Bündelung, die Vermarktung, den Handel, den Verkauf und die Erlösauszahlung für Ihre THG-Quoten von rein batterieelektrischen Fahrzeugen der Fahrzeugklassen M1 (PKW) und N1 (leichtes Nutzfahrzeug), Elektro-Zweirädern mit Zulassungsbescheinigung Teil 1 sowie wenn Sie halböffentliche oder öffentliche Ladepunkte betreiben. 

Pro Elektro-PKW der Fahrzeugklasse M1 und Elektro-Zweirädern mit ZB1, erhalten Sie von uns 330€ pro Jahr.

Pro leichtem E-Nutzfahrzeug der Fahrzeugklasse N1 und Jahr erhalten Sie von uns 515€.

Als Betreiber halböffentlicher und öffentlicher Ladepunkte erhalten Sie bis zu 160€ je MWh.

Was Sie dafür tun müssen? Nur bei uns registrieren und Ihre Zulassungsbescheinigung Teil 1 hochladen.

Bei Flotten ab 10 Fahrzeugen können Sie uns direkt ansprechen und einen individuellen Preis mit uns vereinbaren. Kontaktieren Sie uns gerne.

AGB THG-Quote | Datenschutz THG-Quote

Weitere Dienstleistungen

  • Erstellung von Elektromobilitätskonzepten
  • Beratung und Aufbau Ladeinfrastruktur
  • THG-Quotenverkauf, Registrierung und Vermarktung 
  • Fuhrparkelektrifizierung und Schnittstellenmanagement (Solaranlagen, stationäre Speicher, Ladeinfrastruktur)
  • Projekt- und Stakeholdermanagement Ladeinfrastruktur und E-Mobilität
  • Angebotseinholung und Terminplanung mit Fachbetrieben/ Realisierungspartnern
  • Fördermittelberatung und Antragstellung
  • Ökobilanzrierung und Wirtschaftslichkeitsberechnung
  • Machbarkeitsstudien Elektromobilität und alternative Antriebe

Wen wir beraten?